Berlin

Bar Convent mit neuem Besucherrekord

Die Fachmesse Bar Convent präsentierte am 7. und 8. Oktober ihren Besuchern erneut die ganze Welt der Spirituosen. Bereits zum achten Mal trafen sich die wichtigsten Köpfe der internationalen Bar- und Getränkebranche in Berlin: 170 Aussteller nahmen teil – damit verzeichnete die größte Barmesse Europas einen Wachstumssprung von 35 %. Insgesamt zählten die Veranstalter mehr als 9.400 Besucher.

Gerührt, geschüttelt und gebraut wurde wieder auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs 'Station Berlin'. Die ausstellenden Barbetreiber und Bartender, Getränkeproduzenten sowie Importeure und Großhändler konnten den Fachbesuchern nicht nur flüssigen Informations-Input anbieten, sondern nutzten die Gelegenheit, um sich Partnern und Branchenkollegen persönlich vorzustellen.
Zwischen eindrucksvollen Cocktailpräsentationen und neuen Geschmackserlebnissen während der Tastings an den Demo Bars, konnten die Besucher in den Mixology-Taste Foren Einblicke in die moderne Barkultur erhalten. Auch die in diesem Jahr neu eingeführte 'Business Hour' war ein voller Erfolg. „Die Business Hour hat zu einer Reihe von Geschäftsabschlüssen geführt. Wir freuen uns, dass dieses neue Konzept der Messe so gut angenommen wurde“, sagt Jens Hasenbein, Geschäftsführer des Bar Convent Berlin.

Das Gastland USA komplettierte die gelungene Fachmesse und brachte amerikanisches Spirituosen- Know-How über den Atlantik exklusiv auf den Bar Convent. Die bekannten amerikanischen Bartender Jeffrey Morgenthaler, Joaquin Simo und Naren Young luden die Besucher hinter den Tresen ihrer 'Bar USA' ein und versprühten echten amerikanischen Spirit bei Craft Beer, American Rye und Bourbon.

Zudem gab es in diesem Jahr gleich mehrere gute Gründe zu feiern: Die Herausgabe des neuen 'Cocktailian 3 Bier & Craft Bier' sowie das eigens zu diesem Anlass gebraute Maisel & Friends Cocktailian 'India Pale Lager' begeisterte nicht nur Freunde des gelb-goldenen Gerstensaftes. „Wir freuen uns, dass sich unsere Brau-Partner mit uns an diesen spannenden Mischstil gewagt haben. Das Bier steht für das beste zweier Welten, so wie auch unser neuer Cocktailian 3 Brautradition und Craft-Beer- Revolution zusammenführt“, sagt Helmut Adam, Herausgeber und Mitgründer der Cocktailian-Serie.

www.barconvent.de




stats