Mondelez

Bull’s-Eye und Kraft werden umbenannt

Aus den Außer-Haus-Marken Bull’s-Eye und Kraft werden die neuen Marken Longhorn Professional und Miracel Whip Professional. Im Laufe des Jahres 2017 stellt Mondelez Professional die beiden Markennamen um. Hintergrund sind auslaufende Lizenzvereinbarungen zwischen Mondelēz International und der Kraft Foods Group Inc.
Ab 2018 führt der Feinkost-Komplettanbieter die Marken Longhorn und Miracel Whip Professional Produkte exklusiv.

Auch in Zukunft bleiben die Rezepturen, die Sortenvielfalt, die Verpackungseinheiten für Profianwender und die Artikeldaten unverändert.

„Auch unter den neuen Markennamen Longhorn und Miracel Whip Professional stehen wir weiterhin für unschlagbare Qualität, Kompetenz und Vertrauen“, betont Bettina Gott Marketing Manager Meals DACH.

„Was Kraft und Bull’s-Eye als Marken und Profipartner auszeichnet, übertragen wir Eins-zu-eins auf die neuen Bezeichnungen, die ab 2018 ausschließlich gelten werden.“
Im Außer-Haus-Bereich wird aus den Bull’s-Eye BBQ-Saucen sowie aus Kraft Feinkostsaucen Longhorn Professional. Aus den Kraft Dressings und aus Kraft Salat-Mayonnaise werden Miracel Whip Professional Dressing und Miracel Whip Professional Salat-Mayonnaise.

Stetige Sortimentsoptimierungen und die Einführung neuer Produkte finden wie gewohnt statt.

Mondelez Professional unterstützt die Namensumstellung mit einer umfassenden Kampagne: Ein aufmerksamkeitsstarkes Übergangsdesign, mit Duo-Branding, stellt auf den exklusiven Markennamenswechsel für 2018 ein.

Außerdem wird die markenübergreifende Treuepromotion auch 2017 unter den neuen Markennamen fortgeführt. Sie startet bereits im März – dieses Mal gibt es noch mehr Prämien.

Verkostungen, informative Sales- und Servicematerialien sowie Werbe- und PR-Maßnahmen runden das Unterstützungsangebot ab.

www.mondelez-deutschland-professional.de


stats