Veganfach

Countdown zur veganen Trendschau läuft

Vom 3. bis 4. November lädt Europas größte internationale Messe für veganes Leben, die Veganfach in Köln, zum Flanieren und Probieren ein. Rund 140 internationale Aussteller zeigen ihre rein pflanzlichen Innovationen für den Markt. Höhepunkt für Fachbesucher ist erneut das Profiforum Vegan mit Ex-Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen und Vegan-Queen Sophia Hoffmann.
Nach der erfolgreichen Kölner Premiere im vergangenen Jahr präsentiert sich die „Veganfach“ größer und vielfältiger als je zuvor. Zur zweiten Runde erwartet die Koelnmesse als Veranstalter mehr als 4.000 Gäste – darunter rund 1.000 internationale Fachbesucher aus Gastronomie, Handel und Industrie. Die gut 140 Aussteller aus 15 Ländern haben erneut ein Bündel an rein pflanzlichen Produktneuheiten im Gepäck, das vom Lupinen-Schnitzel über würzige Bratensauce bis hin zu Joghurtalternativen auf Kokosbasis reicht.

Zweites Profiforum Vegan mit Marcell Jansen und Sophia Hoffmann

Jenseits der Produktschau glänzt die Messe mit einem umfangreichen und mit Highlights gespickten Rahmenprogramm. Ein Muss für Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger ist zweifelsohne das 2. Profiforum Vegan (Programm) am ersten Messetag von 11 bis 14 Uhr auf der zentralen Veranstaltungsbühne, dem „Grünem Sofa“ in Halle 3.

Ausgerichtet von der Koelnmesse und den gastronomischen Fachzeitschriften gv-praxis, food-service und FoodService & Middle East wendet sich das Forum an Unternehmer und Manager im Außer-Haus-Markt. Unter dem Motto „Erfolgreich mit Vegan – Konzepte und ihre Macher“ zeigen Gastro-Profis, wie man mit tierfreien Offerten bei den Gästen punkten kann.

On stage sind die Köchin und Foodbloggerin Sophia Hoffmann, Ex-Fußballnationalspieler Marcell Jansen, Vegan-Coach Ingo Kokartis, Christian Weber von der Berliner Fast-Casual-Formel „The Bowl“ und Dominic Krätz, Gründer und Geschäftsführer der Patisserie Isabella in Düsseldorf. Mehr zur Veganfach und dem Profiforum Vegan finden Interessierte unter:

www.veganfach.de
www.koelnmesse.de




stats