Edeka Foodservice

Erste Großhandelsmesse in Südbayern

Die Union SB-Großmarkt Südbayern GmbH in Gaimersheim veranstaltet erstmals eine Großhandelsmesse für die Kunden und Interessenten ihrer Abholmärkte sowie des Zustelldienstes Edeka C+C Großmarkt.
Am 9. und 10. November kann das Fachpublikum aus Care- und Business-GV, öffentlicher Gastronomie, Hotellerie und Catering in Augsburg eine gemeinsame und umfassende Leistungs- und Neuheitenschau besuchen. „Auf unserer ersten Großhandelsmesse werden nicht nur unsere Kunden, sondern alle Interessenten aus dem Großverbraucherbereich eine erstklassige Gelegenheit bekommen, die Möglichkeiten kennenzulernen, die die Edeka C+C Großmarkt den Großkunden bietet“, erläutert Thomas Hauke, Leiter Messen und Symposien bei der Union SB-Großmarkt Südbayern. Den Anstoß zu dieser Messe, die es in dieser Form in Südbayern bislang noch nicht gab, habe die „überwältigende Resonanz“ auf zwei Symposien in den vergangenen Jahren gegeben.

Für die zweitägige Großhandelsmesse am 9. und 10. November 2016 in der Schwabenhalle in Augsburg liegen bereits rund 150 Ausstelleranmeldungen vor. „Wir rechnen insgesamt mit bis zu 200 Ausstellern aus den Bereichen Food, Beverage und Non-Food, sowie mit bis zu 2000 Fachbesuchern“, so Thomas Hauke. Eintrittskarten für die Großverbrauchermesse können über die 16 südbayerischen Edeka C+C Großmärkte bezogen werden, für beide Messetage gibt es jeweils einen Bustransfer aus den verschiedenen Märkten.

Mit rund 50.000 Kunden aus Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie, Hotellerie und Catering ist die Union SB-Großmarkt Südbayern einer der stärksten und größten Lieferpartner im Großhandel in der Region.

www.edekacc.de





stats