Nestlé Deutschland

Erstmals alles unter einem Dach auf der Internorga

Gebündelte Kompetenz für das Außer-Haus-Geschäft: Auf der Internorga 2015 teilen sich erstmals Nestlé Schöller, Erlenbacher, Nestlé Professional, Nespresso sowie Nestlé Waters einen gemeinsamen Messeauftritt in Halle A1 (Stand 106/206). Die Intention heißt, damit zusätzliche Mehrwerte für Kunden und Verbraucher zu schaffen und neue Synergien zu bilden.
Qualitätssortimente, ein Team ausgewiesener Fachberater für jedes einzelne Segment und der passende Service gehören für das breit gefächerte Angebot von Nestlé Deutschland zum Standard. Künftig rückt das Nestlé Außer-Haus-Geschäft noch enger zusammen. „Unser Ziel ist es, übergreifende Konzepte, ganzheitliche Lösungen und neue Perspektiven für unsere Kunden zu schaffen. Den ersten Schritt in diese Richtung haben wir gemacht und die Internorga 2015 ist dafür eine ideale Plattform“, so Hubert Stücke, Mitglied des Vorstands und zuständig für die Koordination der Außer-Haus-Aktivitäten von Nestlé Deutschland.

Auf dem gemeinsamen Stand in Halle A1 finden Messebesucher von Backwaren über hochwertiges Mineralwasser und Kaffeelösungen, Desserts und Eis bis zu Suppen- und Saucenprodukten das gesamte Nestlé Außer-Haus-Angebot an einer zentralen Anlaufstelle.

Nestlé Schöller: Der Spezialist für Eis und Tiefkühlbackwaren präsentiert kreative Neuheiten und innovative Vermarktungskonzepte für alle Verzehranlässe. Ein Hingucker im Backwarenbereich – seit November unter der neuen Marke Nestlé Schöller Backwaren: der Zwitter-Snack Croliner, eine Kombination aus Croissant und Berliner. Schon Tradition hat die Vorstellung der neuen Produkte im Offen- und Impulseissegment der Marken Mövenpick Eis und Nestlé Schöller. Highlight: die auf dem Messestand integrierte Bühne, wo die Eisprofis in ihrer Dessertshow live demonstrieren, wie einfach und schnell faszinierende Eiskreationen gezaubert werden können.

Erlenbacher Backwaren: In Verbindung von traditionellem Handwerk und modernster Tradition stellen die Backwaren-Profis aus Groß-Gerau über 450 Premium-Produkte her, ob tiefgekühlte Kuchen, Torten oder Desserts – stets aus ausschließlich hochwertigen natürlichen Zutaten. Zur Internorga bringen sie unter anderem drei neue Sorten der erlenbacher Heimatkuchen mit.

Nestlé Professional: Gezeigt wird nicht nur das umfangreiche Angebot für die Profi-Küche - ob die 100 % natürlichen Chef Produkte, die hefefreien Grundsaucen von Maggi oder Desserts von Nestlé Docello. Zusammen mit renommierten Gast- und Sterneköchen demonstriert das Nestlé Professional Team der küchenfachlichen Berater live, wie mithilfe der Nestlé Produkte raffinierte Gerichte entstehen. Das Team der ernährungsfachlichen Berater berät in Fragen wie etwa der Umsetzung der LMIV. Darüber hinaus können sich Messebesucher über die professionellen Nescafé-Lösungen für Gastronomie, Betriebsverpflegung oder Vending informieren.

Nespresso: Nebst außergewöhnlichen Kaffee-Kreationen und einem neuartigen Maschinenmodell, der Aguila 220, erwartet die Besucher aus dem Außer-Haus-Markt ein Neuzugang im Segment der Nespresso Pure Origin-Kaffees: Espresso Origin Brazil. Damit wächst das Angebot an Grands Crus für den professionellen Bereich auf nun zehn Varietäten.

Nestlé Waters: Mit S.Pellegrino startet Nestlé Waters einen ungewöhnlichen Wettbewerb. Nachwuchsköche und Modedesigner wetteifern gemeinsam um den 'S.Pellegrino Young Chef 2015 Award'. Weiteres Highlight für die Gastronomie: das überarbeitete Design von Acqua Panna.

www.nestle.de



stats