Messe-Vorbericht

Eu´Vend & coffeena mit 180 Ausstellern

Bereits zum achten Mal findet die Eu'Vend & coffeena – Internationale Vending- und Kaffeemesse – in Köln statt, auf der sich nahezu geschlossen die Vendingbranche trifft.

Mit erneut rund 180 Anbietern aus 20 Ländern (38 % ausländische Aussteller) präsentiert das Messeduo vom 27. bis 29. April 2017 die neuesten Produkte und Lösungen rund um die Themen Vending, Kaffee, Heißgetränke, Zusatzprodukte, Snacks, Getränke, Füllprodukte, Zahlungssysteme, Becher und Services. „Die Eu'Vend & coffeena ermöglicht nicht nur einen kompletten Branchenüberblick, sie ist darüber hinaus wichtiger Impulsgeber für neue Geschäftspotenziale“, so Dietmar Eiden, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement Koelnmesse. So wird beispielsweise das Trendthema Office Coffee Service zum ersten Mal ganzheitlich präsentiert.
Mit dem 'Vending Star' zeichnet die Koelnmesse zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV), ideeller Träger der Eu'Vend & coffeena, Innovationen und die neuesten Produktentwicklungen der Branche aus. Der Preis wird am 28. April 2017 im Rahmen der Eu'Vend & coffeena Night in den Rheinterrassen verliehen.

Veranstalter der Eu'Vend & coffeena sind die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V. (BDV) als ideeller Träger. Die Messe belegt erneut die Halle 9 des Kölner Messegeländes, die über einen eigenen Messeeingang verfügt.

www.euvend-coffeena.de



stats