Gastrokompetenzzentrum

Feierliche Einweihung im Januar

Das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim bei München baut seine Marktpräsenz kontinuierlich aus. Der neue Gastrobereich im Erdgeschoss des Informationszentrums bietet Köchen und Gastronomen Kocherlebnisse auf 620 Quadratmetern. Am 28. Januar 2016 wird feierlich eröffnet.

Das Zentrum will gezielt Gastronomen, Köche sowie Azubis ansprechen. Die voll funktionsfähigen Großküche ist unter anderem mit Kombi-Dämpfer, multifunktionalen Gargeräten, Inselflächeninduktionsherd, Griddlepfanne und Vakuumiergerät ausgestattet. Darüber hinaus stehen zahlreiche Geräte für die Zubereitung von Speisen sowie Spül- und Kühlgeräte zur Verfügung – eben alles, was für einen reibungslosen Profiküchenbetrieb notwendig ist. Hier können Arbeitsabläufe geplant und in Echtzeitmodus gekocht werden.

Informieren ohne Kaufzwang

Wie im Hotelkompetenzzentrum üblich finden im Gastrokompetenzzentrum weder Beratung noch Verkauf statt. Information findet in neutraler Atmosphäre statt. Hier kann in Ruhe überlegt werden, welche Geräte für den eigenen Betrieb passend sind. Christian Peter, Gründer des Hotelkompetenzzentrums, legt Wert auf ganzheitliche Lösungen: „Gastronomen sollen sich ein umfassendes Bild der möglichen Lösungen machen können, damit sich die Abläufe in der Küche nahtlos in den gesamten Restaurantbetriebs eingliedern lassen.“
Konsequenterweise verfügt das Erdgeschoss über einen Restaurant-Bereich, Schankanlage, Kaffee-Automaten sowie ansprechender Lichttechnik. Von Besteck über Geschirr und Tischdekoration bis hin zur Berufsbekleidung umfasst das Zentrum alle Produktbereiche, die für einen Gastrobetrieb nötig sind.

www.hotelkompetenzzentrum.de


stats