Brita Professional

Feiert 10 Jahre Purity-Familie auf Internorga

Zum 10-jährigen Jubiläum der Purity-Filterfamilie lädt Brita Professional zum 'Kaffeeklatsch' am Messestand des Unternehmens auf der Internorga (14.-19. März). Neben frisch gebrühten Barista-Spezialitäten und Cupcakes erwartet die Besucher dort vor allem die innovative FilterManager App zur optimalen Unterstützung des Filterservices sowie die Weiterentwicklung des Purity C Quell ST mit einer Kapazität von bis zu 11.500 l.
Mit der 2004 gestarteten Purity Familie hat Brita Professional eine neue Generation von Wasserfiltern vorgestellt. Ihre Entwicklung begann mit der Idee, eine platzsparende und leicht handzuhabende, individuell auf den jeweiligen Nutzer zugeschnittene Wasseraufbereitungsmöglichkeit in einem stabilen Gehäuse zu bieten. Auf das Debüt mit der Purity Quell ST folgten spezielle Lösungen für die Anwendungsgebiete Clean, Steam und Espresso. Zusammen mit der optionalen digitalen Mess- und Anzeigeeinheit wurde so ein flexibles modulares System für die Wasseroptimierung geschaffen, das mit ausgefeilter, kontinuierlich weiterentwickelter Technologie sowie perfekt aufeinander abgestimmten Filtermedien und -komponenten beste Wasserqualität sicherstellt. Brita Professional kann heute auf mehr als 1,7 Mio. verkaufte Produkte und 191 Mio. gewechselte Filter verweisen.

Das neue Service-Tool, die FilterManager App, erlaubt die effiziente und zielgenaue Planung von Touren der Servicemitarbeiter. Die kostenlose App, mit der alle installierten Kartuschen getrackt werden können, erinnert an die regelmäßigen Filterwechsel. Sie ist für Kunden unter professional.brita.net/app abrufbar und steht auch über die QR-Codes auf den Filterkartuschen zum Download bereit.

Internorga: Halle B2 EG, Stand 101

www.professional.brita.de




stats