Hamburg Messe

Fleischer-Ausstellung parallel zur Internorga 2015

Parallel zur Internorga 2015 etabliert die Hamburg Messe und Congress GmbH eine neue jährliche Veranstaltung für das Fleischerhandwerk. Die 'FFA Nord' findet erstmals vom 15. bis 17. März 2015 in der Messehalle des CCH – Congress Center Hamburg statt und bildet die gesamte Prozesskette des Fleischerhandwerks ab.

Auf 7.000 qm präsentieren die Aussteller ihre Produkte, Konzepte, Trends und Innovationen exklusiv für das Fleischerhandwerk – aus den Bereichen Arbeits- und Betriebstechnik, Rohstoffe und Halbfabrikate, Lebensmittelsicherheit und Hygiene, Geschäftseinrichtung, Ausstattung und Umwelttechnik. Die FFA Nord und die Internorga finden nur wenige Gehminuten entfernt voneinander statt.

„Mit der neuen FFA Nord reflektieren wir die dynamische Marktentwicklung. Für viele Fleischereibetriebe sind Heißtheke, Imbiss, Catering und Partyservice schon heute der zweitwichtigste Erlösbereich nach dem klassischen Thekenverkauf. Darum ist es ein logischer Schritt, die Internorga, als Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, um diese neue Messe zu ergänzen und damit im Norden eine einzigartige Plattform und einen eigenen Branchentreffpunkt für das Fleischerhandwerk zu schaffen“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Durch die Kombination der beiden Messen finden Fleischer zukünftig alles für ihre zentralen Geschäftsbereiche an einem Ort: Produkte, Konzepte und Dienstleistungen für das Fleischerhandwerk auf der FFA Nord sowie ein riesiges Angebot für ihr Außer-Haus-Geschäft auf der Internorga.

Die FFA Nord wird von starken Partnern unterstützt. Die Hamburger Fleischerinnung sowie die Fleischerinnungen aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern fördern die Etablierung einer Fleischereifachmesse in Norddeutschland. „Das Fleischerhandwerk im Norden freut sich auf die FFA Nord! Wir unterstützen diese Veranstaltung gern und werden gemeinsam mit der Hamburg Messe und Congress GmbH und unseren Kollegen aus den Landesinnungsverbänden Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ein attraktives Rahmenprogramm für die Fachbesucher aus unserem Handwerk entwickeln und umsetzen“, sagt Michael Durst, Obermeister Landesinnungsverband Hamburg und Vizepräsident im DFV (Deutscher Fleischer-Verband e.V.).

www.ffa-nord.de
www.internorga.de
stats