S&F-Gruppe

Förderpreis für Verpflegungsmanagement

Die S&F-Gruppe in Pfaffenhofen vergibt im Jahr 2017 zum zehnten Mal den Förderpreis für Innovatives Verpflegungsmanagement. Der Preis zeichnet besondere betriebliche und/oder wissenschaftliche Leistungen zur nachhaltigen und zukunftsfähigen Verpflegung aus. Themenschwerpunkte sind Gesundheit, Ökologie, Ökonomie sowie Gesellschaft und Soziales. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. August 2017.
Eine Jury renommierter Fachleute aus Wissenschaft, Praxis, Verbänden, Politik und Industrie ermittelt nach einem objektiven Bewertungssystem einen Gesamtsieger. Als Preise winken ein Pokal, ein Stipenium sowie ein Geldpreis von 1.000 Euro. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus der Verpflegungsbranche sowie Schüler und Studierende aus Fachschulen und Hochschulen. Entscheidende Kriterien sind Relevanz, Umsetzbarkeit, Innovationsgehalt und die formale Gestaltung der Bewerbung.

Die S&F-Gruppe mit Sitz in Pfaffenhofen und Lippstadt wurde 1999 als S&F-Consulting Modernes Verpflegungsmanagement GmbH gegründert und ist heute Allround-Dienstleister von Einkauf über Großküchenplanung und Beratung bis zu Fortbildungen, Symposien und Projektmanagement.

www.sundf-gruppe.de


stats