Frankreich präsentiert sich auf der Fruit Logistica

Auch 2013 ist der Pavillon France wieder mit dem größten nationalen Gemeinschaftsstand auf der Fruit Logistica vertreten. Vom 6. bis 8. Februar 2013 bringen 177 Aussteller auf 3.250 Quadratmeter ein Stück Frankreich nach Berlin.
In den Hallen 21 und 22 der Berliner Messe präsentieren französische Produzenten und Anbieter innnovative Neuvorstellungen der Obst- und Gemüsebranche sowie intelligente Verpackungslösungen für den Transport und zur Warenpräsentation. Neben einzelnen Anbietern zeigen die großen Anbauregionen Flagge wie Nordfrankreich, Bretagne, Loire- und Rhône-Tal, Südfrankreich, Provence und Côte d’Azur sowie Zentral-und Südwest-Frankreich. Als großer Umschlagplatz im Süd-Nord-Verkehr unterstreicht die Teilnahme des Hafen- und Logistikzentrums in Sète die Kompetenz Frankreichs im Exporthandel. Jährlich durchlaufen mehr als 400.000 Paletten das moderne Terminal im Süden Frankreichs.  

Wie eng Qualität und Innovation zusammengehören, macht ein Fruits & Vegetables Innovation Showcase deutlich. Die sieben Siegerprodukte des Grans Prix Innovafel 2013 - verliehen durch das Europäische Innovationszentrum der Obst- und Gemüsebranche PEIFL (Pôle Européen d'Innovation Fruits et Légumes), sind hier in einer gemeinsamen Übersicht ausgestellt.

www.sopexa-deutschland.com
www.fruitlogistica.de



stats