Frischdienst Union auf Expansionskurs

Die Frischdienst Union mit Sitz im westfälischen Versmold übernimmt zum 1. Januar 2009 die Schleswiger FleiGo Fleisch und Wurst GmbH. Mit der Akquise des ausschließlich in Schleswig-Holstein ansässigen Kundenstamms der FleiGo wird der Frische- & Convenience-Spezialist (u.a. Wurst, Fleisch, Geflügel, Feinkost, Käse) nun auch im nördlichsten Bundesland seine Präsenz weiter ausbauen. Zwar werde der Standort in Schleswig geschlossen, alle Vollzeitkräfte jedoch übernommen. Die Logistik wird zukünftig über einen Standort in Rendsburg gesteuert. „Wir möchten für die Kunden so wenig wie möglich ändern, deshalb ist uns auch wichtig, dass sie weiterhin ihre gewohnten Ansprechpartner haben“, so Thomas Knaack, Geschäftsführer Frischdienst Union.



Die Frischdienst Union ist nicht nur Händler, sondern als Mitglied der Nölke-Gruppe auch Hersteller. Das Unternehmen erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von rund 85 Mio. EUR. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet man ein Plus von gut 9 %.



www.frischdienst-union.de

stats