Für gutes Brot begeistern

„Brot & Genuss" heißt ein neues Kundenmagazin, das der Verein SlowBaking - Backen mit Zeit für Geschmack e.V. Anfang Oktober auf den Markt bringt. Es erscheint mit einer Startauflage von 50.000 Exemplaren, liegt in den Mitgliedsbäckereien aus und wird an die Kunden verteilt.

„Mehr Zeit für Geschmack", unter diesem Slogan haben sich seit 2003 Bäcker aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien und der Schweiz zusammengeschlossen. Ihr Konzept: Beste natürliche Zutaten, innovative Rezepte und die auf langer Teigführung und Teigruhe basierende traditionelle Backweise. „Für uns stehen Geschmack, Aroma und Frische der Backwaren im Mittelpunkt des Schaffens," betont Ingo Rasche, erster Vorsitzender des Vereins.
 
„Wir wollen aufklären und die Kunden für gutes Brot begeistern. Mit dem Magazin vermitteln wir, wie genussvoll SlowBaking ist," beschreibt Ralf Frenzel, Genussexperte und Inhaber der CPA! Communications und Projektagentur, die das Kundenmagazin gemeinsam mit dfv corporate media realisiert, das Engagement für SlowBaking.

Auf 36 Seiten wechseln sich kurzweilige Beiträge zu kulinarischen Themen mit spannenden Porträts ab, bringt Peter Schneider, Verlagsleiter dfv corporate media beim Deutschen Fachverlag das redaktionelle Konzept auf den Punkt.

Dem Verein SlowBaking haben sich bisher bundesweit über 390 Mitglieder angeschlossen, Bäckermeister, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen. 38 von ihnen haben sich bereits den umfassenden Prüfungen durch eine unabhängige Instanz unterzogen und sind teilzertifiziert (Teilzertifizierung einzelner Produkte) oder haben sogar die Vollzertifizierung des Betriebes.

http://www.dfv.de/

http://www.slowbaking.de/

stats