Service-Bund

Gemeinsame Initiative mit Langnese

Zusammen mit Langnese hat Service‐Bund die Better Desserts Initiative (BDI) ins Leben gerufen. Damit setzen sich die beiden Unternehmen dafür ein, den Lieblingsnachtisch aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Denn Eiscreme ist mehr als nur ein Eisbecher. Es gilt, Gäste durch kreative Desserts zu überraschen.

Langnese hat zusammen mit Service‐Bund kreative Dessertideen auf Eisbasis entwickelt, die wirkungsvoll umsetzbar sind.

Unter dem Titel #epic endings, die aktuelle Kampagne der Better Desserts Initiative, werden Kreationen passend zu populären Filmsequenzen präsentiert, die optisch und geschmacklich einen Oscar verdient hätten.

Ganz im Stil großer Blockbuster gibt es zu jedem Dessert einen spannenden Trailer, der nicht nur auf YouTube oder Facebook Lust auf ein #epic ending des Restaurantbesuches macht.

Auch am Tisch können die Gäste mittels Smartphone QR‐Codes scannen und sich die passenden Trailer anschauen.

Im Rahmen der Kampagne sind bereits die folgenden #epic endings serviert worden: ‘Temple of Strudel‘, ‘Strawberry Snowstorm‘, ‘Sweet Sushi Ritual‘, ‘Käpt‘ns Kiste‘, ‘Black Forest Beats‘ und ‘Unwiderstehliches Angebot‘. Weitere Kreationen folgen noch in diesem Jahr.

www.servicebund.de



stats