Generationswechsel an der Spitze der Rational AG

Stadelmann kommt, Blaschke geht. Nach 17 erfolgreichen Jahren, zunächst als Sprecher der Geschäftsleitung und ab 1999 als Vorstandsvorsitzender, scheidet Herr Dr. Günter Blaschke einvernehmlich zum 31.12.2013 als Vorstandsvorsitzender aus dem Unternehmen aus. Er steht dem Vorstand aber auch weiterhin beratend zur Verfügung.
Zu seinem Nachfolger ab 01.01.2014 wurde der derzeitige Personalvorstand der Rational AG, Dr. Peter Stadelmann, berufen. "Ich freue mich sehr, dass mit Herrn Dr. Stadelmann eine erfahrene, hochqualifizierte Führungspersönlichkeit zu meinem Nachfolger ernannt wurde.“

"Dr. Blaschke hat die Rational AG mit unternehmerischer Weitsicht und Engagement zu einem der erfolgreichsten Unternehmen an der deutschen Börse entwickelt. Dafür gebührt ihm meine uneingeschränkte Anerkennung, meine besondere Hochachtung und mein herzlicher Dank", so Siegfried Meister, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Rational AG.

Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Rational einen Nettoumsatz von 435 Mio. € (+11 %). Der weltweite Marktanteil beträgt 54 %, man exportiert in über 100 Länder.

Das Unternehmen zählt 1.300 Mitarbeiter in 28 Gesellschaften, davon über 700 in Deutschland. Aktuell sind, so heißt es, über 500.000 Rational-Geräte weltweit im Einsatz – ein starkes Stück Marktdurchsetzung!

Die Company feiert 2013 ihren 40. Geburtstag. Ihr gelang es, Heißluft und Dampf zu kombinieren und ein patentiertes Steuerungs- und Kontrollsystem hinzuzufügen. Das war die Initialzündung für den globalen Siegeszug des Kombi-Dämpfers. Mit strikter Spezialisierungsstrategie sicherte sich das Unternehmen die souveräne globale Markt- und Technologieführerschaft in Sachen thermische Speisenzubereitung.

www.rational-ag.de





stats