Byodo

Gesunde Pause für 3.100 Erstklässler

Zum siebten Mal packten in der Kantine des Bio-Herstellers Byodo Naturkost wieder Lehrer, Schulräte, Sponsoren und Byodo-Mitarbeiter gesunde Bio-Brotboxen zum Schulstart. Erstklässlern der bayerischen Landkreise Mühldorf, Altötting und Traunstein freuten sich über die Pausenboxen.
Insgesamt 40 engagierte Packhelfer füllten mit Unterstützung von Schulrätin Gabriele Rottmüller (Mühldorf) sowie Schulrat Harald Kronthaler (Altötting) die Bio-Brotboxen. Die Erstklässler fanden darin neben dem Byodo Knusperbrot auch einen Krunchy-Riegel von Barnhouse, Kindertee von Bioteaque, Saft von Voelkel, Wurst von Ökoland sowie einen knackigen Apfel vom Chiemgauer. Mit dem beiliegenden Gutschein können sie sich zusätzlich eine kleine Bio-Überraschung in einem der teilnehmenden Naturkostläden abholen.

Viele Beteiligte ermöglichten die Aktion

Byodo übernahm im Rahmen der bundesweiten Initiative die Rolle des Organisators und Sponsors in der Region. Das Logistikunternehmen UPS ermöglichte erneut die kostenlose Anlieferung der Boxen bei den teilnehmenden Schulen im Landkreis Traunstein. Lucia Neudecker, die die Aktion bei Byodo organisiert, zeigte sich begeistert vom Einsatz der vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren: „Ohne die tatkräftige Unterstützung wäre es uns nicht möglich, die Bio-Brotbox-Initiative in der Region durchzuführen!“

www.byodo.de


Bsa



stats