Dubai

Gulfood 2018 mit 5.000 angekündigten Ausstellern

Vom 18. bis 22. Februar 2018 ist Dubai wieder die Global Food City: 5.000 Aussteller sind für die 23. Ausgabe der Gulfood angekündigt. Die Fachmesse sieht sich als führender jährlicher Food-Event weltweit, 2017 wurde die Rekordzahl von mehr als 97.000 Besuchern registriert.
Auf komplett ausgebuchten 100.000 qm Ausstellungsfläche präsentiert sich das F&B-Angebot sortiert nach acht Marktsektoren. In der Kategorie World Food wird es 120 Länderpavillons geben, darunter neu Estland, Serbien und die Slowakische Republik.

Neu nächstes Jahr ist eine ‘Newcomers’ Exhibition Lounge’ mit erstmals in der MENA-Region vorgestellten innovativen Produkten. Insgesamt sind mehr als 1.000 Hersteller erstmals auf der Messe vertreten. Das Themenspektrum schließt Gesundheit und Wellness, Bio und Zuckerfrei ebenso ein wie Third Wave Kaffee oder Produkte mit gänzlich neuen Aromen und Texturen.

Zum Begleitprogramm der Messe zählen wieder die Gulfood Innovation Awards und ein vielseitiges Seminarprogramm.

Tickets für die Gulfood können ab Dezember online erworben werden. Bis 1. Februar 2018 gilt ein Early Bird-Rabatt von 150 AED auf den regulären Eintrittspreis.

Infos zu Messe-Reisepackages für internationale Besucher: anisa@alphatoursdubai.com

www.gulfood.com




stats