Arla

Innovationszentrum für moderne Molkereiprodukte

Zur Eröffnung ihres globalen Innovationszentrums im dänischen Aarhus hatte die europäische Molkereigenossenschaft Arla königliche Prominenz eingeladen: Kronprinzessin Mary Elizabeth gab den Startschuss für den 36-Millionen-Euro-Invest.
In dem 10.000 Quadratmeter großen Komplex, werden Spezialisten von Arla Foods künftig gemeinsam mit Köchen, Wissenschaftlern, Verbrauchern und Kunden Trends, Technologien und Produkte entwickeln, die die Molkerei-branche in Zukunft weltweit prägen sollen. „Wir haben uns für die kommenden Jahre große Ziele gesetzt. Denn wir sind davon überzeugt, dass die weltweite Nachfrage nach natürlichen Molkereiprodukten wächst. Die Verbraucher wünschen sich hochwertige Produkte, die zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen. Daher investieren wir stark in Innovationen, um dieser globalen Nachfrage nachzukommen und bessere Erträge für die Milch unserer Genossenschaftsmitglieder zu erzielen“, sagt  Peder Tuborgh, CEO von Arla Foods.

Weltweit viertgrößtes Molkereiunternehmen

Für Sven Thormählen aus Hamburg, dem Chefentwickler des weltweit viertgrößten Molkereiunternehmens, ist das neue Innovationszentrum ein wichtiger Schritt in die Zukunft: „Wir müssen künftig besser verstehen, was der Verbraucher wünscht und überlegen, wie wir diese Wünsche umsetzen können.

Beheimatet ist Arlas neues Innovationszentrum im Agro Food Park von Aarhus einem schnell wachsenden Zentrum für Innovationen der internationalen Landwirtschafts- und Lebensmittelbranche. Derzeit beschäftigen dort mehr als 75 Unternehmen und Institutionen rund 1000 Mitarbeiter.

Größter Hersteller von Molkereiprodukten in Bio-Qualität

Arla Foods ist im Besitz von rund 12.000 Landwirten aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Arla Produkte werden unter bekannten Markennamen wie Arla, Lurpak und Castello in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Arla verfügt über Produktionsstätten in zwölf Ländern und Vertriebsniederlassungen in insgesamt 30 Ländern. Arla ist außerdem der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bioqualität. Deutschland gehört zu den sechs Kernmärkten des Unternehmens. Arla Foods ist seit 2012 das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland.

www.arlafoods.de



stats