FrieslandCampina Foodservice

Klaus Nannt übernimmt Leitung

Klaus Nannt, 49, wechselt von CSM Deutschland in den Bereich Foodservice bei der FrieslandCampina Germany GmbH. Er zeichnet als Director Foodservice ab sofort für die Marken Debic, Gastro und Valess verantwortlich.

Der gebürtige Bremer verfügt über eine breite Führungs- und Verkaufserfahrung aus dem B2C- und B2B-Bereich. Er war zuvor in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen für Kraft Foods - heute Mondelez International - tätig. Seit 2009 führte er als verantwortlicher Channel Director das Handwerksgeschäft des Backmittelherstellers CSM Deutschland GmbH.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe als Director Foodservice bei FrieslandCampina“, so Klaus Nannt. „Die Premium-Milchprodukte sind bei unseren Partnern in der Gemeinschaftsverpflegung, in Restaurants und in Hotels sehr beliebt. Die Produkte unterstützen die Profianwender bei ihrer täglichen Arbeit und lassen viel Raum für Kreativität. Wir stehen den Profis in Gastronomie und Hotellerie noch stärker als bisher als vertrauenswürdiger Partner zur Verfügung.“

Mit einem Jahresumsatz von 11,4 Mrd. € gehört Royal FrieslandCampina zu den fünf größten Molkereiunternehmen der Welt. Das Molkereiunternehmen liefert Verbraucherprodukte wie Milchgetränke, Kindernahrung, Käse und Desserts in zahlreiche europäische Länder, Mittleren Osten, nach Asien und Afrika. Zudem werden professionelle Abnehmer mit Produkten beliefert, beispielsweise Sahne- und Butterprodukte für Bäckereien und die Gastronomie.

Darüber hinaus produziert FrieslandCampina Ingredienzen und Halbfabrikate für Hersteller von Kindernahrung, die Nahrungsmittelindustrie und den pharmazeutischen Sektor weltweit. FrieslandCampina hat Niederlassungen in 28 Ländern mit mehr als 21.000 Mitarbeitern. Die Produkte von FrieslandCampina erreichen mehr als 100 Länder. Die Hauptniederlassung des Unternehmens befindet sich in Amersfoort in den Niederlanden.

www.frieslandcampina.com
stats