Coca-Cola

Kooperation mit Vectron Systems

Gemeinsam mit dem führenden Anbieter von Gastronomie Kassensystemen, der Vectron Systems AG, investiert Coca-Cola in die neue Generation der Get-Happy App. Dazu haben beide Unternehmen einen Kooperationsvertrag geschlossen.
Ziel ist es, gemeinsam die führende Online-Marketing-Plattform für den Außer-Haus-Markt aufzubauen. Zu diesem Zweck wird die seit 2015 bestehende Get-Happy App mit der Bon-Vito-Technologie von Vectron verbunden. Mittels dieser Kassensystemintegration bieten sich für Außer-Haus-Markt-Kunden weitere Möglichkeiten, ihre Gäste anzusprechen und zusätzliche Umsatzpotenziale auszuschöpfen.

Gleichzeitig soll die Handhabung der App für die angeschlossenen Gastronomen leichter werden. Unabhängig von der Kooperation werden die Get-Happy App und die Vectron Kassensysteme weiterhin getrennt voneinander nutzbar sein.

Mit der neuen Get-Happy App Generation können Gastronomen künftig Online-Bestellungen oder -Reservierungen ohne Medienbruch aus der Get-Happy App in den Vectron Kassensystemen verarbeiten oder E-Coupons vollautomatisch scannen und einlösen. Mit der integrierten Lösung können auch Online-Gutscheine sowie individuelle Gewinnspiele und Verkaufsförderungsaktionen angeboten werden.

Coca-Cola und Vectron Systems AG werden das System voraussichtlich im Herbst 2017 in Deutschland einführen. Unterstützt wird die Einführung durch eine umfangreiche Marketing-Kampagne. Mit mehr als 350.000 Downloads und über 10.000 teilnehmenden gastronomischen Betrieben hat die 2015 eingeführte Get-Happy App einen wichtigen Stellenwert unter den Loyalty Apps.

www.coca-cola-deutschland.de | www.vectron.de



stats