Münster

L. Stroetmann lädt zur ersten Food Rebel Convention

Nachdem L. Stroetmann Großverbraucher 2014 den Zustellservice für Profis revolutioniert hat, geht das Familienunternehmen nun noch einen Schritt weiter. Statt der üblichen Hausmesse gibt es in diesem Jahr etwas völlig Neuartiges. Die erste Food Rebel Convention lockt am 19. Juni 2016 Küchen-Rebellen und kulinarische Querdenker aus dem gesamten Bundesgebiet nach Münster.
In der einzigartigen Location des alten Postverteilerzentrums am Hafen, das direkt nach dem Event abgerissen wird, kommen Profis aus Gastronomie und Küche zusammen, um zu netzwerken, sich inspirieren und unterhalten zu lassen.

Neun farblich gekennzeichnete Kompetenzbereiche ermöglichen das einzigartige Matchmaking-System, anhand dessen sich ein Food Rebel während der Convention seinen Wunsch-Gesprächspartner aus den neun Kompetenzbereichen Küchentechnik, Selbstständigkeit/Kooperation, Sterneküche/Experimentelle Küche, Systemgastronomie, Vegetarisch/Vegan, Personal/Bildung und Berufsperspektive heraussuchen kann.

Visionäre, Andersdenker und Weltverbesserer präsentieren ihre Ideen in der Food Garage – von innovativen Food-Konzepten über Zukunftstrends bis hin zu Weltneuheiten. Das absolute Highlight der Convention bildet jedoch die härteste Koch-Challenge Deutschlands, die mitten auf dem exklusiven Culcha Candela-Club-Konzert stattfindet. Innerhalb von nur 90 Minuten entscheidet eine hochkarätig besetzte Fachjury, wer das Rennen macht und den Titel Food Rebel 2016 mit nach Hause nehmen darf.

Den Gewinner erwartet ein 'Independium', das ihn direkt nach der Convention in 40 Tagen durch die Küchen Europas führt.

www.foodrebel-convention.de


stats