DEHA-Gruppe

Lichtfachberatung für optimale Beleuchtungslösungen

Um den aktuellen Entwicklungssprung in der Lichttechnik – mit dem rasanten Vormarsch der LED-Technik – und die damit verbundenen Chancen und Aufgaben erfolgreich zu gestalten, hat die DEHA-Gruppe, ein Zusammenschluss fünf führender Großhandelsunternehmen, inzwischen mehr als 110 Lichtfachberater im Einsatz.
Sie vermitteln die Vielfalt der Lichttechnik in all ihren Facetten und entwickeln Beleuchtungslösungen inklusive fundierter technischer Beratung.

Dies in enger Zusammenarbeit mit Kunden der Gruppe aus dem Elektrohandwerk und Lieferantenpartnern aus der Industrie.

Denn gleich ob am Arbeitsplatz, im Hospitality-Sektor, in öffentlichen Räumen, Handwerk oder Einzelhandel: Ein gutes Beleuchtungskonzept ist weit mehr als eine Lichtquelle. Es schafft Räume und Akzente, betont Architektur, gestaltet, repräsentiert und trägt zu Behaglichkeit und Wohlgefühl bei. Außerdem steht moderne Lichttechnik für die signifikante Senkung von Energiekosten und CO2-Emissionen.

Neben der Lichtberatung und -gestaltung umfasst die DEHA-Lichtkompetenz auch Lichtseminare, Objekt- und Marktbearbeitung sowie die Effizienzberechnung nach einem hochwertigen Qualitätsprinzip. Ziel sind kundenspezifische, herstellerneutrale Lichtlösungen.

In der neuen Informationsbroschüre 'Unsere Lichtkompetenz für Ihre Effizienz' sind detaillierte Beispiele für erfolgreich realisierte Projekte aus den Bereichen Büro-, Industrie- sowie Außen- und Fassadenbeleuchtung aufgeführt. Zentrales Thema ist die Frage der Energieeffizienz im Lichtsektor. Die Broschüre steht bei den fünf DEHA-Unternehmen zur Verfügung.

Die DEHA ist eine Gruppe von fünf führenden konzernunabhängigen Großhandelsunternehmen: Alexander Bürkle, Emil Löffelhardt, OBETA, Hardy Schmitz und Adalbert Zajadacz.

www.deha.de






stats