Market Grounds zieht in die Hafencity

Für Market Grounds startet das Jahr 2014 mit einem großen Highlight. Das Unternehmen freut sich über 1.100 qm Bürofläche in der Hamburger HafenCity. Der HoReCa- und Feinkost-Experte wird die neuen Räumlichkeiten im Ericus-Contor zum 24. Januar 2014 beziehen.
Das Neubauobjekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von 21.000 qm und besitzt ein DGNB-Vorzertifikat in Gold. Für Kunden und Lieferanten wird sich lediglich die Adresse ändern, die Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben wie gehabt.

Market Grounds entwickelt und vermarktet hochwertige sowie innovative Feinkostprodukte für den HoReCa- und den Fachhandelsmarkt und produziert diese mit teilweise auch selbst. Neben Getränken gehören süße und salzige Delikatessen zum Portfolio. Mit neuen und exklusiven Produkten – wie der Chips-Marke John & John – erweitert das Unternehmen seine Kompetenzen und Präsenz im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Mit dem Umzug weg vom Holzdamm unweit der Alster in die Büros in die HafenCity setzt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf eine für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter strategisch günstiger gelegene Lokalität. Mit der hinzugewonnenen Fläche trägt Market Grounds seinem Wachstum der vergangenen Jahre Rechnung und schafft Voraussetzungen für eine Fortsetzung des Expansionskurses.

Die neue Adresse:

Market Grounds GmbH & Co. KG

Ericus-Contor

Ericusspitze 2

20457 Hamburg

 

www.market-grounds.com



stats