J.J.Darboven

Marketingchef Frank Hilgenberg geht

Die Hamburger J.J.Darboven GmbH & Co. KG vollzieht einen Wechsel im Bereich Marketing. Nach gut sieben gemeinsamen Jahren hat sich der bisherige Geschäftsführer Marketing, Frank Hilgenberg, entschieden, das Traditions-Unternehmen zum 30. September zu verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden.
Neuer Marketingleiter wird Manuel Rodriguez. Der 48-Jährige übernimmt im Juli die Position des Leiters zentrales Marketing. Rodriguez hat bereits langjährige Marketing- und Managementerfahrung im Bereich FMCG.

Bevor er zuletzt mehr als fünf Jahre erfolgreich das Marketing- und Innovationsmanagement der Ornua Deutschland GmbH bzw. der Marke 'Kerrygold' leitete, war Rodriguez bei Hochland für verschiedene Marken verantwortlich und startete seine Karriere bei der Beiersdorf AG.

Der Weggang von Hilgenberg (48) schließt den erfolgreichen Strukturumbau im Bereich Marketing ab und erfolge im besten Einvernehmen, heißt es. Hilgenberg hat den Umbauprozess seit 2010 konzeptionell und organisatorisch verantwortet und insbesondere im LEH eine positive Entwicklung der bekannten Kaffeemarken wie Idee Kaffee, Eilles Kaffee, Café Intención und Mövenpick Café vorangetrieben.

Die guten Unternehmensergebnisse von J.J.Darboven seien auch Ergebnis der erfolgreichen Arbeit des von Hilgenberg geführten Marketingbereiches, wird ausdrücklich betont.

www.darboven.com




stats