Lekkerland

Matias Jennebach stärkt Vertriebsspitze

Wie der Fachgroßhändler in Frechen mitteilt, hat Matias Jennebach als Vice President National Sales die Verantwortung für alle nationalen Kunden der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG übernommen.
In seiner neuen Position wird der 47-Jährige gemeinsam mit Jürgen Stolz den gesamten deutschen Vertrieb leiten. Stolz ist neben seiner europäischen Kundenverantwortung als Vice President International Accounts & Quick Service Restaurants (QSR) auch für die internationalen Kunden in Deutschland zuständig. Beide Manager berichten an den Sprecher der Geschäftsführung, Frank Fleck.

Jennebach bringt breites Handelswissen und jahrelange Vertriebs- und Managementerfahrung aus Tätigkeiten für unterschiedliche Unternehmen mit. Der studierte Volkswirt startete seine Karriere beim Gebäckspezialisten Bahlsen. Es folgten Stationen bei Varta Consumer Batteries sowie in geschäftsführender Position bei den Bell-Töchtern Zimbo Fleisch- und Wurstwaren sowie Hoppe. Zuletzt leitete er den deutschen Vertrieb des Honig-Produzenten Fürsten-Reform in Braunschweig.

www.lekkerland.de



stats