Messe Bremen installiert „Besser Esser“ für gesunde Schülerkost

Alternativen zu Pizza, Pommes und Döner will die Messe Bremen mit ihrer jüngsten Veranstaltung aufzeigen. Vom 8. bis 10. November 2013 lädt die „Besser Esser“ in die Halle 3 und das Congress Centrum.
Übergewicht im Kinder- und Jugendalter ist ein im wahrsten Sinne des Wortes zunehmendes Problem mit ernsten Folgen für die Betroffenen und das Gesundheits-system. Das Thema betrifft Eltern, Erzieherinnen, Lehrer, Wissenschaftler und Politiker gleichermaßen.

„Qualitätsvolles Essen ist uns ein Anliegen“ erklärt Hans Peter Schneider Einstieg in diese Diskussion. Der Geschäftsführer der Messe Bremen sieht das neue Angebot als gute Ergänzung zur „Slow Fisch“, die in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in Bremen ausgerichtet wird: „Diese Messe wendet sich an bewusste Genießer – mit der parallel veranstalteten Besser Esser bauen wir das Thema aus um gesunden Genuss für den Nachwuchs und die dafür nötigen Rahmenbedingungen.“ 

Besser Esser wird gesponsert von der Krankenkasse hkk – Erste Gesundheit, der Sparkasse Bremen und vom Sportverein Werder Bremen im Rahmen seines Wettbewerbs „100 % Fitter Werder-Partner“.

http://besseresser-bremen.de



stats