Metro Cash & Carry-Einkaufsplaner hilft Profis

Metro Cash & Carry hat ein neues kostenloses Instrument zur Zeitersparnis beim Einkauf entwickelt. Für alle 60 Großmärkte in Deutschland gibt es ab sofort einen Einkaufsplaner, der individuell auf jeden Großmarkt abgestimmt wurde. Das vierseitige Blatt mit einem Grundriss des jeweiligen Marktes sorgt bei den Profikunden für eine höhere zeitliche Effizienz, heißt es. Das Herzstück des Einkaufsplaners sind die Seiten zwei bis vier: exakt unterteilt in die einzelnen Gänge und Abteilungen des jeweiligen Marktes, ersetzen drei Tabellen zum Ausfüllen den herkömmlichen, oft konfusen Einkaufszettel. Alle benötigten Waren und Artikel werden im Einkaufsplaner eingetragen. Somit wird direkt sortiert – exakt nach Gängen des jeweiligen Metro Cash & Carry-Marktes, der Einkauf wird dadurch auf dem kürzesten Weg erledigt. Bei Testkunden hat sich dieses einfache Prinzip bewährt: die Einkaufszeit wurde um bis zu 35 % verkürzt – in Einzelfällen sogar um die Hälfte. www.metrogroup.de

stats