Rational

Mit neuem Messekonzept zur Internorga in Hamburg

Auf der kommenden Internorga im März präsentiert sich Rational mit neuem Standkonzept. Offener und moderner wird der neue Messestand in Halle A3 sein – das passende Outfit für das jüngste Produkt des Weltmarktführers in Sachen thermische Speisenzubereitung in Profiküchen: das SelfCookingCenter 5 Senses.
168 qm Fläche bieten ausreichend Platz für moderne Küchentechnik, Live Shows, Messetheater sowie das Hauptaugenmerk von Rational: 'Die Leidenschaft fürs Kochen'. Man möchte den Besuchern die Möglichkeit geben, aktiv am Messegeschehen teilnehmen zu können, kündigt Oliver Frosch an, Geschäftsführer Rational Großküchentechnik.

Im Mittelpunkt wird das neue SelfCookingCenter 5 Senses stehen. Lebensmittelingenieure, Physiker und Köche haben gemeinsam an der Idee getüftelt, den Küchenalltag von Köchen nochmals zu erleichtern. Ausgestattet mit fünf Sinnen präsentiert sich das Multitalent im Ergebnis als ideale Unterstützung für den Koch. Das SelfCookingCenter 5 Senses fühlt die Garraumbedingungen und die Konsistenz der Lebensmittel, erkennt Größe und Beschickungsmenge, denkt mit und voraus, lernt vom Koch und verständigt sich obendrein mit ihm. Darüber hinaus biete der Alleskönner auch als Ladenbackofen unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten, so das Versprechen aus Landsberg.

In unterhaltsamer Weise können sich Interessierte auf der Internorga in Hamburg von der Leistungsfähigkeit des SelfCookingCenter 5 Senses überzeugen.

Schon vorher im neuen Jahr rückt Rational in kleinerem Rahmen auf der HOGA in Nürnberg die Produktneuheit fürs Fachpublikum ins Rampenlicht.

Hoga: 22.-25.2.2015, Halle 7A, Stand A30.
Internorga: 13.-18.3.2015, Halle A3, Stand 213.

www.rational-online.de




stats