Nestlé Professional lädt zum Gourmetzirkel in Stuttgart, Hamburg & Düsseldorf

Nestlé Professional versammelte wieder einmal die Branche um den Herd und lud zum intensiven Austausch ein. Während das Team der küchenfachlichen Berater sich den Fragen der Kollegen stellte, die breiten Einsatzmöglichkeiten ausgewählter Produkte live vor den Gästen präsentierte und sie kulinarisch verwöhnte, blieb den Teilnehmern der Nestlé Professional Gourmet Zirkel auch einmal die Zeit, sich in Ruhe mit Kollegen auszutauschen – denn hier begegnen sich Küchen-Profis auf Augenhöhe.
Was gibt es Neues in der Branche? Welchen Trends sollte man folgen und was ist längst überholt? Was macht den Alltag leichter und was bewegt den Kollegen in der Region? Mittlerweile im dritten Jahr lädt der Nestlé Professionell Gourmet Zirkel Branchenvertreter zu einem Meet and Greet. Vom Koch bis zum Top-Entscheider, über lokale Gastrogrößen der Region bis hin zu den befreundeten Culinary Experts wie Ludwig Heer, Stefan Köglmeier, Peter Könemann, Andreas Gullich und Sebastian Lage.

„Im Alltag der Profis bleibt kaum Zeit um – im wahrsten Sinne des Wortes über den eigenen Tellerrand zu schauen – deswegen liegen mir unsere Gourmetzirkel besonders am Herzen. Hier erhalten die Profis eine Plattform für Austausch und neue Inspirationen – wer einmal dabei sein konnte, möchte die Termine nicht mehr missen.“, erklärt Max Boller, Geschäftsführer Nestlé Professional, der sich sehr über das positive Feedback seiner Gäste freut.

Die Teilnehmer konnten sich außerdem selbst ein Bild von den neuen, in Zusammenarbeit mit Sterneköchen entwickelten Chef Signature Fonds machen und sich von ihren breiten Einsatzmöglichkeiten überzeugen lassen. Die nächsten Termine in Frankfurt am Main und in München werden für die zweite Jahreshälfte aktuell geplant. Nähere Informationen dazu erhalten Interessierte direkt von ihrem persönlichen Kundenbetreuer.

www.nestle.de



stats