Lavazza

Neue Leitung für das Training Center

Ulrike Neiss (30) ist seit September 2014 neue Leiterin des Lavazza Training Centers in Frankfurt am Main. Bereits 2008 war die gelernte Fotografin bei Lavazza beschäftigt und verantwortete die Teamleitung und das Barista-Training in den ‘Espression by Lavazza‘-Bars in Hamburg und Essen.
Nach einer Tätigkeit im Eventbereich machte Ulrike Neiss sich von 2012 bis 2014 als Barista selbstständig und gab ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Leidenschaft für das Genussprodukt Kaffee in Schulungen und Workshops an Gastronomen und private Kaffeegenießer weiter. Darüber hinaus war sie in dieser Zeit als Kaffeeexpertin für verschiedene Röster und Unternehmen – darunter auch Lavazza – auf Messen und Veranstaltungen in ganz Deutschland und Europa unterwegs.

„Wir freuen uns, dass wir Ulrike Neiss als neue Leitung für das Training Center gewinnen konnten. Mit ihrer Expertise und ihrer Leidenschaft für Kaffee ist sie die ideale Besetzung für diese Position“, so Dr. Oliver Knop, Geschäftsführer Luigi Lavazza Deutschland GmbH.

In insgesamt 50 Training Centern in Europa, Australien, Amerika und Fernost arbeiten Experten kontinuierlich an Innovationen und dem perfekten Caffè-Erlebnis. Zudem können Caffè-Begeisterte in den Training Centern alles Wissenswerte über ihr Lieblingsgetränk lernen, vom Anbau der Kaffeepflanze über die ideale Zubereitung bis hin zur ansprechenden Präsentation der Caffè-Spezialitäten.

www.lavazza.com/de/


stats