WMF Group

Neuer General Manager Deutschland Kaffeemaschinen

Marten van der Mei ist zum 1. Juni in das Unternehmen eingetreten und verantwortet die Bereiche Kaffeemaschinen Vertrieb und Service der Marke WMF in Deutschland als General Manager. Bis vor kurzem leitete van der Mei das gesamte Deutschlandgeschäft von Bauknecht.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte van der Mei Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität in Gießen zum Diplom-Kaufmann. Seine berufliche Karriere startete er 1998 bei Bauknecht. Nach zwei Jahren als Trainee im Bereich Vertrieb und Marketing war er dann zunächst als Produkt- und später als Marketing-Manager tätig.

2004 wechselte er als Marketing Manager EMEA zu Philips und anschließend zu Siemssen Electronics, bevor er 2006 zu Bauknecht zurückkehrte. Nach weiteren Stationen als Marketingdirektor Deutschland & Österreich sowie als Director Marketing Continental für die Region DACH & Benelux wurde er Mitglied der Geschäftsführung und verantwortete dort bis vor kurzem das gesamte Deutschlandgeschäft.

Florian Lehmann, Präsident Globales Kaffeemaschinengeschäft: „Herr van der Mei bringt mehr als 16 Jahre internationale Vertriebs- und Marketingerfahrung in unser Unternehmen ein. Er bringt die richtigen Voraussetzungen mit, um unser erfolgreiches Geschäft mit gewerblichen Kaffeemaschinen nachhaltig weiter zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm“.

www.wmf-group.com



stats