DWI

Neuer Workshop 'Grillen und Wein'

Schon mit Blick auf die nächste Grillsaison bietet das Deutsche Weininstitut (DWI) am 12. April einen Profi-Workshop zur richtigen Kombination von Wein und Gegrilltem an. Welcher Wein harmoniert am besten zu Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Grill, das je nach Zubereitungsart, Gewürzen und Garstufen verschiedenste Aromen hervorbringt? Darum geht es bei dem gemeinsam mit der Weber Grill Akademie erstmals durchgeführten Workshop 'Grillen und Wein' in Ingelheim.
Der Workshop richtet sich an Weinfachleute aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft, die in dem eintägigen Seminar beim Zubereiten verschiedener Gerichte an unterschiedlichen Grilltypen ihr Wissen über die Kombination von Wein und Speisen vertiefen und ihre sensorischen Fähigkeiten trainieren möchten.

Die Teilnehmer erfahren beispielsweise, welcher Wein am besten mit gegrilltem, geräuchertem oder gedünstetem Fisch harmoniert, oder wie die Weinauswahl zu einem American Beef Dry Aged Rinderfilet den unterschiedlichen Garstufen angepasst werden sollte. Und beim Thema asiatische Küche wird gezeigt, dass exotische Gewürze und scharfe Gerichte perfekt mit unterschiedlichen Weinen aus den heimischen Anbaugebieten harmonieren können.

Der Workshop findet in der Weber Grill Akademie, Kloster Engelthal in Ingelheim statt, er beginnt um 10 Uhr und endet um 20 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 250 €, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Infos und Online-Anmeldung auf der DWI-Website.

www.deutscheweine.de





stats