Messe Stuttgart

Neues Messeduo ‘veggie & frei von‘ im Herbst 2015

Wer Infos zu gesunder Ernährung mit Focus auf vegetarischen und ‘frei von‘-Produkten sucht, sollte sich frühzeitig den 20.-22. November 2015 im Terminkalender vormerken. Denn dazu bietet die Messe Stuttgart eine interessante Anlauf-stelle: Das neue Messeduo ‘veggie & frei von‘ feiert im Herbst 2015 als zentrale Informationsbörse seine Premiere – für Vegetarier, Veganer und Menschen, die unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden.
Insgesamt leben in Deutschland rund sieben Millionen Menschen vegetarisch, hinzu kommen circa 900.000 Veganer. „Für 10 % aller in Deutschland lebenden Menschen ist unsere Messe damit die ideale Plattform, um sich über eine gesunde und ausgewogene Ernährung ohne Fleisch und tierische Produkte zu informieren“, umreißt Guido von Vacano, Bereichsleiter Lifestyle und Freizeit bei der Messe Stuttgart, eine Zielgruppe der neuen Veranstaltung.

Sechs Millionen Deutsche leiden zudem unter Lebensmittelunverträglichkeiten. Experten schätzen, dass sich ihre Zahl in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt hat und in Zukunft eher zu- als abnehmen wird. „Mit dem zweiten Messe-Standbein ‘frei von‘ richten wir uns genau an diese Men-schen: Wir wollen auf der Messe zeigen, dass man sich auch mit einer Lebensmittelunverträglichkeit gut, ausgewogen und vor allem genussvoll ernähren kann.“, erklärt Björn Borg, Projektleiter der ‘veggie & frei von‘.

Neben einem umfangreichen Lebensmittelsortiment erwartet die Besucher auch ein breites Informations- und Unterhaltungsan-gebot. Geplant sind unter anderem Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie spannende Live-Kochshows.

Dank langjähriger Erfahrung mit dem ‚Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe‘ besitzt die Stuttgarter Messe im Bereich der Publikumsmessen einen äu-ßerst reichhaltigen Erfahrungsschatz in puncto Food, auf den sie auch für die neue Messe 'veggie & frei von‘ zurückgreifen kann.

Unterstützung von Verbandsseite gibt es außerdem durch den VEBU (Vegetarierbund Deutschland e.V.) sowie die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG), die als ideelle Träger der Messe im Boot sind. Von Vacano: „Ob dieser Vorzeichen sind wir überzeugt, dass wir die neue Veranstaltung direkt als starke Marke am Markt positionieren können.“ Der Stuttgarter Messeherbst ist mit insgesamt zehn Messen an zehn Tagen und 180.000 Besuchern Deutschlands größte Veranstaltung dieser Art.

www.messe-stuttgart.de




stats