Küppersbusch

Prädikat Best of 2015 für neue Frittierstation

Die brandneue Frittierstation von Küppersbusch wurde im Rahmen des diesjährigen Industriepreises mit dem Prädikat 'Best of 2015' ausgezeichnet. Jedes Jahr prämiert der Huber Verlag für Neue Medien mit dem Industriepreis Unternehmen, die sich durch hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen auszeichnen. Die Frittierstation gehört mit dem Prädikat Best of 2015 zur Spitzengruppe in der Kategorie Produktionstechnik & Maschinenbau.
Die hochmoderne Frittierstation wird mittels KüppersbuschCookingIntelligence (KCI) gesteuert und verfügt über eine integrierte Fettfiltereinheit sowie eine automatische Hebe- und Senkvorrichtung. „In Profiküchen herrschen tagtäglich Hektik und Stress. Durch innovative Gerätetechnologien wollen wir dem Küchenpersonal die Arbeit erleichtern und Stressfaktoren nehmen. Mit unserer neuen Frittierstation sind wir unserem Ziel ein ganzes Stück näher gekommen“, sagt Geschäftsführer Marc-Oliver Schneider.

Gerätesteuerung, Fettfiltereinheit und Hebe- und Senkvorrichtung sorgen dafür, dass sich der Koch um sein Frittiergut keine Sorgen mehr machen muss.

Erhältlich ist die Frittierstation in der PremiumLine 850 als Einzel- oder Doppelbeckenfritteuse
(FEF 124, FEF 144, FEF 224).

www.grosskuechentechnik@kueppersbusch.de

www.industriepreis.de





stats