Seeberger

Präsentiert Teepartner samova

Auf der diesjährigen Internorga stellt Seeberger die moderne Teekultur seines neuen Partners samova vor. Ab April 2017 ergänzen die innovativen samova Tees die Seeberger Kaffeespezialitäten im Gastronomie-Vertrieb.
„Tee hat viel Wachstumspotenzial. Die samova Tees sind aus meiner Sicht ein äußerst interessantes und spannendes Produkt auf qualitativ hohem Niveau, das genau dieses Potenzial erfüllt, um Seebergers Kompetenz in Sachen Tee zu erweitern und im Teemarkt weiter zu wachsen“, begrüßt Carsten Rocholl, Leiter Geschäftsbereich Kaffee bei Seeberger, die Zusammenarbeit beiden Familienunternehmen.

„Bei Seeberger und samova war es ‘Team Spirit‘ auf den ersten Blick. Wer gut zusammen arbeiten kann, kann auch Großes bewegen. Wir freuen uns sehr, mit Seeberger einen erfahrenen Partner für den Vertrieb an unserer Seite zu haben“, erklärt Esin Rager, Gründerin und Geschäftsführerin von samova, Hamburg.

Im Mittelpunkt des Sortiments stehen die mehr als 25 Premium Tee- und Kräuterkollektionen, als Heißgetränk serviert. samova Tees können beispielsweise zu Cocktails und Sorbets weiterverarbeitet werden sowie zur Zubereitungen von Tee-Speisen und -Backwaren eingesetzt werden.

Schwarze und grüne Tees, Kräuter-, Rooibos- und Früchtetees gibt es sowohl lose als auch im Triangel-Space-Beutel oder im Teebeutel Express. Fast alle Spezialitäten sind als Refill-Packungen erhältlich, bestehen aus kontrolliert biologisch angebauten Zutaten und sind mit dem Bio-Siegel ausgezeichnet. Die Expressbeutel sind in gartenkompostierbare NatureFlex-Folie verpackt.

Alle Produkte von samova – ob Tees oder Accessoires – werden mit hohem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit kreiert und hergestellt. Dabei wird großer Wert auf nachwachsende und recycelbare Rohstoffe bei umweltverträglichen, fairen Anbaubedingungen und Produktionsmethoden gelegt.

Ergänzt werden die Tees durch schlichte und edle Präsentationsmöglichkeiten, die von Tee-Lounge über Frühstücksbuffet bis Spa-Bereich einsetzbar sind.

Neben dem namengebenden Samowar stehen für Zubereitung und Servieren ein speziell entworfener Eistee-Zubereiter, exklusive Teekannen oder die doppelwandigen Spacegläser zur Verfügung. Sortenübersichten, Displaykarten und weiteres, funktionales Zubehör wie Take-away-Becher oder Cocktailgläser lassen keinen Wunsch offen. Alle Accessoires sind ebenfalls aus hochwertigen, recyclingfähigen Materialien hergestellt.

Mit dem Vertrieb der samova Tees durch das nationale Verkaufsteam will Seeberger die Marke noch stärker in der Gastronomie und Hotellerie positionieren.

www.seeberger.de
www.samova.net



stats