Rewe und Wasgau kooperieren

Die Rewe Markt GmbH beteiligt sich mit 2,51 Prozent an der Wasgau Food Beteiligungsgesellschaft in Pirmasens. Paralell wurde mit der Wasgau AG ein langfristiger Kooperationsvertrag abgeschlossen. Er soll zum 1. Januar 2017 die derzeit bestehende Kooperation mit der Markant Handels- und Industriewaren-Vermittlungs AG ablösen.
Die Wasgau AG betreibt im Saarland und der Pfalz neben 90 Super- und Verbrauchermärkten auch sieben Cash & Carry-Betriebe als Partner für Gastronomie und Großverbraucher. Mit 4.000 Unternehmen setzte das Unternehmen im vergangenen Jahr 480 Mio. Euro um. Der Mehrheitseigner der Wasgau Food Beteiligungsgesellschaft, Otmar Hornbarch, will noch in diesem Jahr seine Anteile in die Adrienne und Otmar Hornbach Stiftung einbringen, die wiederum die Anteile an der Wasgau AG halten wird.  

Die Rewe Group ist mit einem Umsatz von mehr als 53 Mrd. Euro und derzeit mehr als 310.000 Beschäftigten einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Die geplante Kooperation steht unter dem Vorbhalt der Genemigng der Kartellbehörde. Über den finanziellen Wert der Beteiligung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Aufsichtsgremien der beteiligtn Unternehmen haben den Verträgen bereits zugestimmt.


stats