Igeho

Schweizer Gastronomie-Messe startet am 18. November

Vom 18. bis 22. November 2017 öffnet die Igeho in der Messe Basel ihre Tore. Die internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care zeigt, wie man Trends mit Tradition verbindet. Rund 70.000 Entscheidungsträger der Hospitality-Branche treffen auf 700 Aussteller aus zwöfl Ländern, die ihre Produkte, Innovationen, Ideen und Trends präsentieren.
Spannende Referenten, Diskussionsrunden und Networking auf allen Ebenen stehen täglich auf dem Plan. Selbstverständlich kommt auf der Igeho auch der Genuss nicht zu kurz. In der komplett ausgestatteten Showküche der Kocharena lassen sich Sterneköche und Jungtalente in ihre Töpfe blicken, geben Küchen-Philosophien zum Besten und verraten ihre Erfolgsrezepte.

Auch das bereits etablierte Restaurant CH öffnet wieder seine Türen: Hier stellen die Studierenden der Abschlussklasse der Belvoirpark Hotelfachschule ihr Können unter Beweis. Die Speisekarte bietet typisch schweizerische Menüs und regionale Leckerbissen. Die Speisen kann man auch über die Gasse mitnehmen oder mit der App "MENU – dein mobiler Kellner" online bestellen und bezahlen.

Hochkarätige Begleitveranstaltungen

Am 21. und 22. November 2017 beherbergt die Igeho das 2. Swiss Hospitality Investment Forum (SHIF) im Congress Center Basel. Hier bietet sich unter anderem für Hotelbesitzer, Gastronomen, Markenvertreter, Privatanleger und Investoren die Gelegenheit zum Austausch. Ebenfalls parallel zur Igeho findet die Mefa statt. Die Fachmesse für Fleischwirtschaft und Lebensmittelproduktion ist der grösste und wichtigste Branchenpunkt der Schweiz – und präsentiert sozusagen die Filetstücke der Fleischwirtschaft.

Digitalisierung ein Schwerpunkt

Der „Igeho Campus“ ist die Plattform für Interaktion und Impulse in Zeiten der Digitalisierung. Auf dem Programm stehen Themen wie „Fit für das digitale Zeitalte“. EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji spricht zum Thema „Simplicity durch Storytelling – über die Führung einer neuen Generation“. Und der Bestseller-Autor und Storytelling-Experte Dr. Veit Etzold referiert über „Digital Storytelling: To tell is to sell – mehr Aufmerksamkeit, mehr Gäste, mehr Marge.“

In der «Newcomer’s Area» stellen sich Start-ups und Messeneulinge vor. Nicht zuleitzt stehen in der Halle 1.0 Süd die wohl beliebtesten Gefährte überhaupt: Food Trucks. Hier gibt es alles, was das Gourmet-Herz begehrt – von Currywurst über Pasta bis zu Frozen Yogurt.

www.igeho.ch



stats