Walter Rau Lebensmittelwerke

Sozialer Mittagstisch für Düsseldorf

TV-Koch Mirko Reeh hat am 15. November in Düsseldorf eine Großküche für Kindertagesstätten der Organisation SOS-Kinderdorf eingeweiht. Die Küche soll rund 210 Kinder sowie sozial benachteiligte Familien im Stadtteil Garath mit nochmals 100 warmen Mittagsmahlzeiten pro Tag versorgen.
Zusammen mit den Kindern kochte Reeh den ersten offiziellen "Sozialen Mittagstisch" und überreichte einen symbolischen Spendenscheck über 30.000 Euro des Spezialisten für Margarine, Fette und Öle Walter Rau Lebensmittelwerke. Mit der neu eingericheteten Großküche kann SOS-Kinderdorf in Düsseldorf sein Hilfsangebot "Sozialer Mittagstisch" vergrößern. Zwei Kitas, zwei Großtagespflegegruppen sowie der SOS-Stadtteiltreff "HELL-GA" werden damit täglich bekocht.

Finanziert wurde die Großküche mit Spendengeldern unter anderen durch die Walter Rau Lebensmittelwerke. Im Jahr 2019 soll ein neues Gebäude für das Mehrgenerationenhaus "HELL-GA" mit Großküche und einem einladenden Speiseraum für die Kita-Kinder und Familien eröffnet werden.

„Gemeinsame Mahlzeiten haben einen hohen sozialen Stellenwert. Besonders für Kinder ist die tägliche warme Mahlzeit in Gemeinschaft ein wertvoller Anker im Tagesverlauf. Hier entwickeln sich ihre Ernährungsgewohnheiten, sie lernen gesunde Lebensmittel kennen und üben sich im sozialen Umgang mit anderen", erklärt Reform Brand Managerin Brigit Janke das Engagement des Unternehmens.


www.walter-rau.de



stats