Stabwechsel bei Lantmännen Unibake

Zum Jahreswechsel übergibt Bent Pultz Larsen seine Position als CEO beim schwedischen Unternehmen Lantmännen Unibake an Jan Klarskov Henriksen. Henriksen ist derzeit Geschäftsführer des Geflügelfleisch-Produzenten Lantmännen Danpo und Kronfågel.
 
Bent Pultz Larsen hat 26 Jahre lang bei Lantmännen Unibake maßgeblich zur Entwicklung der Unibake-Sparte beigetragen. Larsen begleitete den Backwarenhersteller auf seinem Weg von einem kleinen Unternehmen zu einem der größten europäischen Player.
 
Großes Vertrauen bringt man bei Lantmännen Food auch seinem Nachfolger Jan Klarskow Henriksen entgegen. In seinen drei Jahren als Geschäftsführer bei Lantmännen Danpo und Kronfågel hat es Henriksen geschafft, Verlust in Gewinn umzuwandeln. Heute sind Danpo und Kronfågel gewinnbringende Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 332 Mio. €. Henriksen habe große strukturelle Veränderungen im dänischen und im schwedischen Unternehmen umgesetzt, um die Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen Hühnerfleischmarkt zu erhöhen, heißt es in einer Pressemitteilung.
 
Bevor er seine Karriere bei Lantmännen startete, war Jan Klarskov Henriksen als Geschäftsführer der DANÆG Gruppe, als Vertriebs- und Marketingdirektor bei Tholstrup Cheese A/S und als Vertriebsdirektor bei Tulip Food Company tätig. 

www.lantmannen-unibake.com/de

stats