Radeberger Gruppe

Start für Schöfferhofer Lounge in Frankfurt

Neues Highlight im Sommergarten des Restaurants Gerbermühle in Frankfurt: Ab 31. Juli steht die Schöfferhofer Lounge direkt am Mainufer all jenen offen, die in entspannter, urbaner Biergarten-Atmosphäre mit Blick auf die Frankfurter Skyline ein Schöfferhofer Hefeweizen oder einen Weizen-Mix genießen möchten.

Als 'Member of Design Hotels' verbindet die Gerbermühle Tradition und Zeitgeist, Natur und urbanes Flair: genau das richtige Ambiente für die Lounge, die sich mit ihrem modernen Auftritt als Gegenmodell zum herkömmlichen Biergarten versteht und damit das Lebensgefühl der Schöfferhofer-Fans aufnimmt. Das modulare Konzept kombiniert natürliche mit urbanen Materialien und setzt auf bequeme Loungemöbel statt Biergarten-Rustikalität. Sonnenschirme in Schöfferhofer-Optik und im charakteristischen Mandarin-Farbton gehaltene Elemente wie die Sitzkissen oder die Lackierung der Sitzinseln bringen die Marke ins Spiel.

„Bei der Schöfferhofer Lounge haben wir ein Konzept entwickelt, das in Sachen Design, Modularität und Markenstärke bewusst einen Kontrapunkt zur gewohnten bajuwarischen Biergarten-Gemütlichkeit setzt“, so Peter Albert, Geschäftsführer Edelweiß Design Atelier. „So ist ein moderner Biergarten entstanden, der so in Deutschland bisher einmalig ist.“

Küchenchef Jörg Ludwig und sein Team warten mit lokalen Klassikern wie der Frankfurter 'Grie Soß' und einem Service auf, der den Gästen der Schöfferhofer Lounge jene Gastlichkeit vermittelt, die schon Goethe bei seinen Besuchen in der Gerbermühle einst zu schätzen wusste.

„Mit unserer neuen Lounge machen wir die Marke in ihrer Frankfurter Heimat erleb- und anfassbar“, sagt Stephanie Schieszl, Brand Manager Schöfferhofer Weizen. „Denn die Location verkörpert exakt das, wofür die Marke Schöfferhofer steht: Moderner Weizenbiergenuss gepaart mit Urbanität und Lifestyle.“

www.schoefferhofer.de




stats