WMF Group

Stefan Kellerer wird neuer Kommunikationsleiter

Zum 1. Juli 2017 übernimmt Stefan Kellerer die Leitung des Bereiches Unternehmenskommunikation der WMF Group. Der 52-Jährige folgt auf Kai Hummel, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen wird.
Kellerer ist seit 1991 bei WMF, wo er zunächst bis 1999 im Produktmanagement tätig war. Es folgten führende Positionen in den Bereichen Produktmanagement und Produktmarketing. Seit 2015 zeichnet er als Vice President Global Marketing Services für die Markenkommunikation, die Marktforschung sowie den Kundenservice des Konsumgeschäfts innerhalb der WMF Gruppe verantwortlich.

In seiner neuen Funktion verantwortet Kellerer ab sofort Strategie, Planung und Durchführung aller internen und externen Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens und ist Hauptansprechpartner für die Medien.

„Mit Stefan Kellerer haben wir einen erfahrenen Markenexperten an die Spitze unserer Unternehmenskommunikation berufen. Seit vielen Jahren kennt er das Unternehmen, unsere Marken und unsere Produkte bestens“, sagt Dr. Volker Lixfeld. Dem scheidenden Kai Hummel sprach der CEO der WMF Group seinen Dank für die gute Zusammenarbeit und das Engagement in den vergangenen Jahren aus.

Das 1853 gegründete Unternehmen mit Sitz in Geislingen/Steige steht mit Marken wie WMF, Silit oder Kaiser, Schaerer und Hepp traditionell für Koch-, Trink- und Esskultur. Seit Ende 2016 gehört die WMF Group zum französischen Groupe SEB Konzern.

www.wmf-group.com




stats