Internorga

Stichtag 15. Januar - Last Call für Zukunftspreis-Bewerbungen

Am 15. Januar endet die Bewerbungsfrist für den Internorga Zukunftspreis 2015. Dies Jahr geht die begehrte Auszeichnung in die fünfte Runde – zahlreiche Unternehmen und Institutionen haben ihre Bewerbungen bereits eingereicht. Wer seine Chance nutzen will, um noch dabei zu sein, ist jetzt gefragt.

Mit dem Internorga Zukunftspreis werden Produkte, Dienstleistungen oder Strategien belohnt, die besonders zukunftsverträglich sind. Damit bietet die Hamburg Messe und Congress GmbH allen Unternehmen und Institutionen, die der Internorga als Aussteller oder Besucher verbunden sind, eine exklusive Bühne zur Präsentation ihrer Leistungsstärke. Der unabhängige Preis hat sich in den vergangenen Jahren zu einer anerkannten Branchen-Auszeichnung entwickelt.

Verliehen wird der Zukunftspreis in diesem Jahr erstmals in vier Kategorien. Wie gehabt geht es in den Kategorien 'Trendsetter Produkt - Nahrungsmittel & Getränke' und 'Trendsetter Produkt - Technik & Ausstattung' um Produkte, die z.B. durch Umweltfreundlichkeit, Ressourcenschonung, Qualität oder Funktion besonders zukunftsverträglich sind, während in der Kategorie 'Trendsetter Unternehmen – Gastronomie & Hotellerie' ein Unternehmen gekürt wird, das mit einem Best-Practice-Beispiel unter Beweis stellt, wie Unternehmertum und nachhaltiges Wirtschaften Hand in Hand gehen. Neu aufgenommen wurde die Kategorie 'Trendsetter Unternehmen – Artisan'. Hier werden Handwerksbetriebe ausgezeichnet, die traditionelles Handwerk mit dem Einsatz innovativer Technologien und nachhaltigem Wirtschaften verbinden.

Vorschläge für die Auszeichnung können einfach per Email an zukunftspreis@internorga.com gerichtet werden. Detaillierte Bewerbungsunterlagen und Infos zum Bewertungsverfahren: www.internorga.com/zukunftspreis

Eine unabhängige, hochkarätig besetzte Fachjury unter Vorsitz von Dr. J. Daniel Dahm, international anerkannter Experte für nachhaltige Entwicklung, entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung in den vier Kategorien, die Gewinner werden im Rahmen einer festlichen Gala prämiert. Preisträger 2014 waren in der Kategorie Trendsetter Unternehmen das südafrikanische Hotel Verde in Kapstadt, in der Kategorie Trendsetter Produkt Nahrungsmittel & Getränke Herbafood Ingredients. Ecolab Deutschland gewann in der Kategorie Trendsetter Produkt Technik & Ausstattung.

Die nächste Ausgabe der Internorga, europäische Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien, findet vom 13. bis 18. März 2015 auf dem Hamburger Messegelände statt. Die Präsentationen der mehr als 1.200 Aussteller aus dem In- und Ausland werden wie stets durch ein großes Rahmenprogramm, international besetzte Kongresse, Award-Verleihungen und innovative Sideevent-Konzepte ergänzt.

www.internorga.com




stats