Krefft / Ambach

Strategische Neuausrichtung

Krefft Großküchentechnik, Rastatt, und Ambach, Kaltern/Südtirol, beides namhafte Spezialisten im Bereich der Großküchentechnik, haben gemeinsam beschlossen, sich zum 1. April 2014 strategisch neu auszurichten und im Zuge dessen künftig unabhängig voneinander im Markt zu agieren.
 
Ambach, der international tätige Premium-Hersteller für horizontale Kochtechnik, tritt zum 1.4.2014 aus dem Krefft-Vertrieb aus und übernimmt ab diesem Zeitpunkt bundesweit die Betreuung von Planern und Fachhändlern mit einem eigenen, personell verstärkten Vertrieb und Kundendienst, sowie einem eigenem Ersatzteilservice.
 
Krefft Großküchentechnik wird ab 1. April 2014 den Vertrieb und Service für sein Premium-Markenportfolio intensivieren und gleichzeitig Synergien bündeln. Zu den Top-Brands im Krefft-Vertrieb gehören die Eigenmarken Krefft Küchenmaschinen und Krefft Professional Plus Spültechnik sowie die Premium-Marken der ALI Group Mareno (modulare horizontale Kochtechnik), Lainox (Gartechnik) und Polaris (Hochleistungs-Kältetechnik).
 
Sowohl Ambach als auch Krefft Großküchentechnik sind Unternehmen der italienischen ALI Group, die mit 76 Marken und 55 Produktionsstätten in 14 Ländern als eine der größten und vielseitigsten Gruppen der Branche gilt. Die ALI Group ist seit mehr als 50 Jahren in nahezu allen Bereichen der Gastronomie, des Caterings und der Gemeinschaftsverpflegung vertreten. www.krefft.de

www.ambach.com

stats