FranCIS

Temporäres Sharing der Franchise-Zentrale

Für angehende Unternehmer, die ein systemgastronomisches Franchise Konzept am Markt realisieren  möchten und denen dafür in Teilbereichen die Expertise und/oder das notwendige Kapital fehlen, gibt es ebenso wie für diejenigen, die ein noch junges systemgastronomisches Franchise-System betreiben und die notwendige Expansionsgeschwindigkeit aufgrund fehlender Ressourcen nicht erreichen, die Möglichkeit des temporären Sharings einer Franchise System-Zentrale. Dabei nutzen Franchisegeber auf Zeit gemeinsam einen modularen Service.
Mit einem Team von anerkannten Experten aus der Franchise-Branche bietet die FranCIS temporäre Franchise-System-Zentrale nach eigener Auskunft Möglichkeiten, ein Konzept in wenigen Jahren erheblich zu multiplizieren. Mehrere erfahrene Franchise-Spezialisten leisten Hilfestellung in den Bereichen Konzeptentwicklung, Expansion und Systemaufbau, darunter Mit Mark Twiehoff, der in 6 Jahren mit 60 Standorten den Marktführer immergrün im Bereich Smoothies, Säfte und Fresh-Food aufgebaut hat. Er ist der deutsche Experte im Bereich Standortanalyse, Standortgewinnung, Standortsicherung im Team.

Friedhelm Schultz hat in den letzten Jahren in den USA und in Deutschland mehrere Franchise-Systeme aufgebaut und verfügt über eine ausgewiesene Expertise im Bereich Aufbau, Betrieb und Standardisierung von Franchise-System-Zentralen. Raimond Roßleben hat in den letzten Jahren seine Kompetenz im Bereich Expansion mit der erfolgreichen Leadgewinnung, Franchise-Partner Rekrutierung und deren Finanzierung für fast 100 Franchise-Systeme im deutschsprachigen Raum bewiesen. Er ist exklusiver Associate im weltweiten Partner Netzwerk World Franchise Associates und begleitet die Expansion von internationalen Franchise-Systemen in den deutschsprachigen Raum.

Das Team wird ergänzt durch regionale Fachleute im Bereich Partnerbetreuung und durch bekannte, führende deutsche Rechtsanwälte und Steuerberater mit hoher Franchise-Kompetenz.


Folgende Module bietet Ihnen die FranCIS temporäre Franchise-System-Zentrale an:

•          SWOT Analyse
•          Konzeptentwicklung
•          Expansion
•          Franchise-Partner Gewinnung
•          Standortanalyse
•          Standortgewinnung
•          Standortsicherung
•          Finanzierung
•          Systemaufbau
•          Prozess Standardisierung
•          Franchise-Partner Betreuung
•          etc.

Präsentiert wird FranCIS unter anderem am Freitag, 6. Juni um 15.00 Uhr  im Hotel Marriott in Köln und/oder während des World Franchise Forums am Samstag, 7. Juni, ebenfalls im Kölner Marriott.

www.world-franchise-congress.de/anmeldung.htm
www.franchise-lounges.de




stats