’Tendence Lifestyle’ 2005 in Frankfurt/Main

Kritischer als der Gaumen ist das Auge. Die Tendence Lifestyle (26.-30. August) präsentiert Gastronomen und Hoteliers viel Reizvolles für ihre Gäste. Rd. 300 der 3.300 internationalen Aussteller bieten spezielle Angebote für die Branche – von Gläsern, Porzellan und Besteck über Kaffeemaschinen, Wohnaccessoires und Kleinmöbel bis Werbe- und Gastgeschenke. Eines der großen Themen der diesjährigen Designmesse: stilvoll speisen. Die Tendence Lifestyle ist die wichtigste und erste internationale Konsumgütermesse der zweiten Jahreshälfte. Sie umfasst 5 Lifestylewelten: Emotion, Modern Living, Joy, Function und Passione. Die Welten stehen jeweils für die großen Trendströmungen und Wohnstile – von avantgardistisch bis klassisch. Diese Aufteilung erleichtert es Gastronomen und Einkäufern, zielsicher Passendes für ihr Konzept und ihre Zielgruppe zu finden. Zum Beispiel zelebriert die Lifestylewelt Passione in Halle 8.0 italienische Lebensart. Die Trendsetter für den gedeckten Tisch stellen aus in den Hallen ’Cook & Eat’ (Halle 5.0, 6.0), darunter Marken wie Alessi, Dibbern, Kahla und Zack. Wohnaccessoires und -textilien sind u.a. zu sehen von Bassetti, Lambert, O-Living und Philippi. ’Roof garden’, ein Restaurant mit Outdoor-Ambiente von dem deutschen Designer Martin Metz, dürfte besonders Freiluftfans reizen. Highlight in Sachen Fooddesign ist die Ausstellung ’Tasteful’ in Halle 6.1. Mit dabei: Schokoladen-Möbel und Tischdecken aus Salami. 2004 haben mehr als 90.000 Menschen, rd. 24.000 davon aus dem Ausland, die Fachmesse für Lifestyle (130.450 qm Nettofläche) besucht. www.tendence-lifestyle.messefrankfurt.com


stats