Tork gliedert Waschraum-Sortiment

Eine Umfrage unter internationalen Tork-Kunden war für den gleichnamigen Hygiene-Dienstleistungsprofi (globale Marke des schwedischen Hygiene-Unternehmens SCA) Auslöser, für eine bessere Orientierung bei der Auswahl der passenden Hygieneprodukte in Waschräumen zu sorgen. Zu diesem Zweck gliedert Tork nun sein Waschraumsortiment in vier Kategorien. Denn: Ob öffentliche Toilette, Waschraum im Luxus-Restaurant oder auf der Vorstandsetage – überall müssen die Betreiber auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ihrer Nutzer reagieren und im Hinblick auf ästhetische, funktionale und wirtschaftliche Anforderungen die passende Ausstattung finden.


Für bessere Orientierung und effizientere Entscheidungen sorgen ab Oktober die vier Waschraumtypen von Tork. Sie gliedern das komplette Sortiment anforderungsgerecht und übersichtlich. Im Oktober 2013 erfolgt die Umstellung des Waschraum-Sortiments: Sämtliche Produkte, vom Hygienepapier bis zu den Spendern, werden vier verschiedenen Waschraum-Typen zugeordnet. Diese Raumkategorien unterscheiden sich in puncto Hygieneanforderung, Design, Service-Level und Kosteneffizienz.

Für den Kunden hat das den Vorteil, dass er aussuchen kann, welcher Waschraum-Typ auf seinen Betrieb zutrifft bzw. welches Ambiente er seinen Gästen bieten möchte. Anschließend findet er alle dazu passenden Produkte unter dem entsprechenden Waschraum-Typ.

Folgende vier Waschraum-Typen werden unterschieden: der sensitive, der exklusive, der komfortable und der funktionale Waschraum. Beispielsweise sind unter der exklusiven Waschraumkategorie vor allem die besonders innovativen und stilvollen Produkte zusammengefasst, die zu einem hochwertigen Waschraum-Ambiente beitragen, das zum Beispiel für die gehobene Gastronomie und Hotellerie geeignet ist.

Auch die Verpackungen wurden für mehr Übersichtlichkeit überarbeitet. Durch große Abbildungen ist das verpackte Produkte und das dazugehörige Spendersystems auf einen Blick erkennbar. Produktdetails, etwa Rollenlänge oder Blattmaße, sind in einer Übersichtleiste in Form von Icons zusammengefasst.

Die Waschraum-Produkte der Marke Lotus Professional werden zum 01.10.2013 vollständig in das Tork Produktportfolio integriert und sind unter neuen Tork Namen weiter erhältlich. Um den Kunden die Orientierung in einer Übergansphase zu erleichtern, werden die Produkte bis Juni 2014 mit Aufklebern versehen, die den ehemaligen Lotus Professional Namen zeigen und auf die Migration ins Tork Sortiment hinweisen.

www.tork.de
www.sca.com
tork.com



stats