Unilever Food Solutions & ICA

Unilever Food Solutions ist jetzt erster lizenzierter Partner des Institute of Culinary Art (ICA), beziehungsweise der Institute of Culinary Art Academy, für den Lehrgang ICA Prozessmanager "Fertigungstechnik und Convenience-Stufen".

Dieser Lehrgang endet mit einem 2-Tages Praxiskurs in den Chefmanship Centren in Heilbronn oder Hamburg.

Für die Lizenzierung wurde Unilever Food Solutions vom ICA mit höchsten Qualitätsmaßstäben geprüft. Am Ende stand für Unilever Food Solutions die erfolgreiche Auditierung und damit die Freigabe zur Durchführung des Praxisseminars.

Der Lehrgang "Fertigungstechnik und Convenience-Stufen" bietet für alle, die sich in ihrem beruflichen Alltag mit der Herstellung von Speisen mit Produkten unterschiedlicher Convenience-Grade beschäftigen, die Chance, sich zum anerkannten Experten weiterzuentwickeln.

Die Teilnehmer müssen über eine gastronomische Ausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufserfahrung verfügen. Der Lehrgang besteht aus zwei Theorie-Modulen, einem Präsenz- und dem abschließenden Praxisseminar. Das Fachwissen der theoretischen Module wird den Teilnehmern im Fernstudium vermittelt.

Nach den Modulen "Wertschöpfungsmanagement I" und "Fertigungstechnik und Convenience-Stufen" folgt das Praxisseminar in einem der Chefmanship Centren von Unilever Food Solutions.

Fachkundige Dozenten rufen hier das im Fernstudium Erlernte erneut ab und festigen es. Das neu erworbene Wissen wird nun an innovativen Technologien angewendet und dabei auf die Praxis übertragen.

Der nächste Lehrgang startet im Juli 2012 mit dem abschließenden Praxisseminar am 08. und 09. November 2012 bei Unilever Food Solutions.

www.institute-culinary.de

www.unileverfoodsolutions.de



stats