Electrolux Professional

Verantwortungsbereiche neu geregelt

Electrolux Professional hat die Zuständigkeiten in Deutschand, Österreich und der Schweiz (DACH) neu geregelt. Christoph Hennefed, bislang verantwortlich für Wäschereitechnik, hat zusätzlich den Bereich Großküchen-technik in der DACH-Region übernommen.

Mit der Ausweitung seiner Aufgabe auf den Bereich der Großküchentechnik hat der 38jährige Manager nun die ganze Bandbreite der professionellen Gerätetechnik von Electrolux unter seiner Regie. „Im Markt der Gerätetechnik für Großküchen in Hotels, Restaurants, Altenheimen und Kantinen ist Electrolux der einzige Hersteller, der die Kerntechnik für beide Bereiche – Kochen und Waschen – unter einer Marke aus einer Hand anbieten kann", erklärt Hennefeld.


Hennefeld startete seine Karriere bei Electrolux Professional im Jahr 2008 als Produktmanager für Asien und Pazifik (APAC) in Singapur. Ab 2010 arbeitete er als Global Segment Manager in Italien und betreute in seiner Funktion sowohl interne Ländergesellschaften als auch internationale Kunden rund um Themen der Wäschereitechnik in Hotels und der Gastronomie. Seit 2013 war er als Regionalleiter DACH für den Geschäftsbereich Wäschereitechnik in Deutschland zuständig.

www.electrolux.de/professional


stats