Meyer QSL

Verstärkt Qualitätsmanagement-Team

Lydia Leibham wird sich beim Lebensmittellogistiker Meyer QSL vor allem der System- und Prozessaudits in den nationalen und internationalen Standorten annehmen. Zudem wird sie das Qualitätsmanagement-System weiterentwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf dem Coaching der Mitarbeiter zu aktuellen Themen des Qualitätsmanagements.
Die gelernte Ökotrophologin hat bereits mehrere Jahre in einem namhaften Unternehmen der Lebensmittelbranche an der Umsetzung von internen und externen Anforderungen mitgewirkt. Die 29-Jährige hat zusätzlich Ausbildungen zur Qualitätsmanagerin und zum internen Auditor vorzuweisen.

Meyer QSL verfolgt damit seinen Weg der Optimierung von Qualität und Prozessen konsequent weiter: „Mit der IFS Higher Level Zertifizierung haben wir uns für eine der strengsten Zertifizierungsnormen der Branche entschieden, denn sie bringt unsere Qualitätsphilosophie auf den Punkt“, betont Geschäftsführer Florian Entrich.

In der Zusammenarbeit mit seinen nationalen und internationalen Kunden setzt der Lebensmittellogistiker klare Prioritäten: „Es ist für uns vorrangig, unsere Supply-Chain-Management-Konzepte umzusetzen und die hohen Qualitätsstandards sicherzustellen.“ Dies gewährleistet Meyer QSL mithilfe seiner Qualitätsbeauftragten, den Standortleitern sowie den Warehouse- und Qualitätsmanagern. „Mit Lydia Leibham als neuer Auditorin verstärken wir uns hier nun auch personell“, sagt Entrich.

www.quick-service-logistics.de


stats