Barry Callebaut

Wechsel im Marketing

Seit dem 1. März 2016 ist Kerstin Uhrig neue Trade Marketing Managerin bei Barry Callebaut Gourmet & Spezialitäten. Sie tritt in ihrer Funktion die Nachfolge von Stefan Arend an, der zukünftig als Key Account Manager im Foodservice Segment aktiv ist.
„Meine Begeisterung für Schokolade und deren Vermarktung hat mich nun wieder in die Branche zurückgeführt“, so Uhrig. Nach ihrem betriebswirtschaftlichen Abschluss an der Universität zu Köln sammelte sie mehrere Jahre Marketingerfahrung in verschiedenen Positionen bei Lindt & Sprüngli und leitete anschließend den B2B-Marketingbereich für Confiseur Läderach Deutschland.

Zuletzt war Kerstin Uhrig als Brand Managerin bei der Johnson & Johnson GmbH für eine Kosmetikmarke verantwortlich.

Callebaut stellt seit 100 Jahren im Herzen von Belgien Schokolade her. Bis heute ist die Marke eine der wenigen, die Kakaobohnen selbst auswählt, röstet und zu exklusiver Kakaomasse, der wichtigsten Zutat für Schokoladenkuvertüre, verarbeitet.

www.callebaut.com


stats